DE | EN
Seite drucken

Letzte Aktualisierung: 22.05.2017

1940-1949

Die vierziger Jahre

 

Image

In den 40er Jahren stand die Beseitigung von Hausmüll durch Verbrennung in industriellem Massstab nicht im Vordergrund politischer Überlegungen und finanzieller Möglichkeiten. Es wurden daher fast keine neuen Abfallverbrennungsanlagen geplant und gebaut.

 

Die Verbrennung ballastreicher Kohle in Kraftwerken war jedoch gerade in dieser Zeit wirtschaftlich interessant und das Unternehmen platzierte sich in diesem Marktsegment mit seinem Rostsystem ausserordentlich erfolgreich. Bis 1949 konnten über 200 Rückschub-Roste in viele Länder Europas geliefert und erfolgreich in Betrieb genommen werden.