DE | EN
Seite drucken

Letzte Aktualisierung: 21.07.2017

Anlieferung

Im Anlieferungsbereich werden ankommende Abfälle gewogen, registriert und in den Müllbunker abgeladen. Der Müllbunker dient zur Zwischenspeicherung. Hier wird auch die Vermischung des Abfalls vorgenommen.

 

Die Größe des Müllbunkers ist für eine mehrtägige Verbrennungsleistung ausgelegt, da die Müllanlieferung meist nur tagsüber an Werktagen erfolgt, die Verbrennung aber rund um die Uhr in Betrieb ist.

 

Um Staub- und Geruchsbelästigungen der Umgebung zu vermeiden, sind die Anlieferungshalle und der Müllbunker geschlossene Bauwerke. Zusätzlich wird die Luft kontinuierlich, zur Erzeugung eines Unterdrucks, aus dem Bunker abgesaugt. Die abgesaugte Luft wird als Verbrennungsluft der Feuerung zugeführt.

   

Image
Image